Vom 30.1. - 1.2. fand das mittlerweile elfte Winter Camp der DKO in Bad Lambach statt. Trainer waren unter anderem Sensei Muzi Bacak und Sempai Jimmie Collin aus Schweden.Von unserem Dojo nahmen drei Kohais teil, und konnten ein ganzens Wochenende ihr Wissen und Können in allen Bereichen des Kyokushin Karate vertiefen. Zu den Besonderheiten zählten natürlich die Trainingseinheiten im freien bei ca. 50 cm Schnee ;-) sowie die Tapata-Trainingseinheit von Sempai Uli, als auch der "Special Guest" Sempai Jimmie Collin, welcher besonders dem Kumite-Training großen Anreiz gab. Aber auch natürlich die Winter-Wanderung auf den Osser verlangte den Schülern einiges ab. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

!!! Osu !!!