Wie jedes Jahr fand auch dieses mal in Dresden am 9.5.2015 der traditionelle Prüfungslehrgang unter der Leitung von Sensei Son & Sensei Andreas statt. Dabei fanden sich rund 40 Karatekas aus Henningsdorf, Berlin-Charlottenburg, Ingolstadt, Müncheberg und natürlich Dresden ein, davon waren 19 Prüfungsteilnehmer anwesend. In diesem sechs stündigen PL prüften beide Senseis die Teilnehmer auf "Herz und Nieren", ebenso die konditionellen, wie technischen Fähigkeiten. Die Prüfung wurde in den Kyu-Graden 10. bis 2. (braun) abgenommen. Dabei legten die Senseis ihren Fokus auch auf eine korrekte Ausführung ihrer Techniken, gemäß des DKO Prüfungsprogrammes, was auch im einzelnen erklärt wurde. Mit Abschluß eines 1-stündigen Jiyu-Kumite (Freikampf) aller Teilnehmer untereinander, fand dieser 6 stündige Lehrgang sein Ende. Nach einer kleinen Pause wurde den Prüfungsteilnehmern dann die nächsthöhere Graduierung von den beiden Senseis überreicht. Wir gratulieren unseren Ingolstädtern Karatekas nach einer langen Vorbereitungszeit im Dojo Ingolstadt bei Sensei Andreas und hoffen dann auf ein baldiges wiedersehen zum nächsten PL in Dezember 2015.

Osu !!! Mata ganbatte kudasai (Never give up !!)